Hochzeitstrends 2021


Das Jahr neigt sich dem Ende zu… Was ein verrücktes Jahr, oder? Wir schauen gespannt auf 2021. Doch was sind die Hochzeitstrends? Wir fassen das wichtigste für euch zusammen:

  1. Trockenblumen im Strauß oder als Dekoelement
    Zugegeben – Trockenblumen waren auch dieses Jahr schon beliebt, aber nächstes Jahr geht es weiter. Der Vorteil bei Trockenblumen ist, dass man sie einfach nach der Hochzeitsfeier weiter als Dekoration verwenden kann. Gerade in Kombination mit frischen Schnittblumen stechen Trockenblumen nochmal heraus und machen den Strauß besonders.
  2. Geometrische Traubögen
    Rund kann doch jeder! Besonders schick sind Traubögen in Hexagon-Form. Diese lassen sich noch besser mit schönen floralen Akzenten dekorieren.
  3. Micro Weddings
    Aber was ist das überhaupt? Es sind kleine Hochzeitsfeiern gemeint. Entweder feiert nur das Brautpaar alleine für sich oder der engste Kreis wird eingeladen. Im Regelfall sind dies zwischen 10 – 30 Personen inklusive der Dienstleister. Im Vordergrund steht hier definitiv die Intimität und Flexibilität. Gerade mit wenigen Gästen kann man an versteckteren Orten heiraten – den See, Strand oder einen kleinen Spot im Wald auswählen – und sich mehr auf die Details konzentrieren.
  4. Green Weddings – Nachhaltig heiraten
    Ob recycelte Papeterie, digitale Einladungskarten, ein Menü aus dem eigenen Anbau der Location oder Second-Hand Brautkleid & Anzug: Green Weddings bleiben im Trend. Es wird immer üblicher eine Hochzeitshomepage zu erstellen oder selbst etwas kleines für die eigene Hochzeit zu basteln. Aber Vorsicht! Nachhaltig heißt nicht gleich günstiger!
  5. Holz als Dekoelement
    Das sagt uns natürlich besonders zu. Gerade Scheunen eignen sich super, da sie bereits einen rustikalen Stil haben. Aber auch die Deko kann holzig werden. Zum Beispiel können Kerzenhalter, Traubögen, Tischpläne- oder Nummern aus Holz bestehen.
  6. Hosenanzug für die Braut
    Wer nicht traditionell heiraten möchte, kann sich gerne im eleganten Hosenanzug zeigen! Falls ihr nicht komplett auf ein Kleid verzichten wollt, könnt ihr auch nach der Trauung im Kleid in den etwas bequemeren Hosenanzug steigen und die Party besonders genießen.
  7. Champagner/Prosecco Wall
    Die Donut Wall sollte euch bekannt sein, aber was ist jetzt eine Champagner/Prosecco Wall? Es ist vermutlich genau das, was ihr euch vorstellt. Bei dieser Wall herrscht Selbstbedienung. Die Champagner/Prosecco-Gläser werden einfach an einer Wand stylisch befestigt und die Gäste können sich ihr Getränk selbst holen. Dies eignet sich neben einer Bar oder beim Sektempfang und ist nochmal ein Hingucker.
  8. Lichtertunnel
    Es wird immer mehr im Garten oder unter freiem Himmel geheiratet. Sehr romantisch sind viele Lichterketten, die eine Art Tunnel darstellen. Innerhalb des Tunnels sind die verschiedenen Tische aufgestellt und es kommt eine magische Stimmung auf. Ein absolutes Highlight!
  9. Vintage-Eheringe
    Passend zum Trend von Green Weddings steigt die Nachfrage zu wiederverwendbaren Eheringen. Entweder man greift hier auf recycelte Materialien zurück oder macht aus alt wieder neu. Das heißt ihr nehmt den Ehering aus einem Second-Hand Laden oder ein Erbstück, geht zum Goldschmied und er macht euch daraus, was ihr haben wollt.
  10. Wedding Lounge
    Auch diesen Trend finden wir super. Bei eurer Hochzeitsfeier darf ein Rückzugsort für eure Gäste nicht fehlen. Oder ihr wollt ein paar Minuten alleine verbringen. Die Lounge kann ganz individuell gestaltet werden, besteht im Normalfall aus einem Sofa und ein paar Sesseln – ganz gemütlich wie Zuhause.

Was sagt ihr zu den Trends? Wir finden alle wirklich sehr interessant und spannend umzusetzen. Nachhaltigkeit wird immer wichtiger und das wird 2021 deutlich. Genauso wie viel mehr Wert auf Individualität gelegt wird, egal ob im engen oder großen Kreis.

Konzept, Organisation,Planung: @ja.weddings; Konzept, Planung, Fotografie & Papeterie: @roseundgold.de; Location: @eventlocation_oefter_wald; Möbel: @vonholzbein; Models: @carinawilleke @simonwilleke; Dekoration: @detailliebe_deko; Floristik: @gruenundzart_eventfloristik; Traurednerin: @sneakerspeaker_weddings; Hair & Make-Up: @moana_makeupartist & @puravida_by_nora; Torte & Cupcakes: @dolcino_mio; Brautkleid: @trauninchens_brautloft; Fliege & Hosenträger: @annadezet; Brautschmuck: @sternenauge_official; Traubogen: @dekorosenherz; Love Letters: @wesayyes_wedding

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.